Termine 2019 rund ums 
(Angaben ohne Gewähr, Änderungen bzw. Absagen möglich.)

Trialtermine - Hüteseminare - Übungsmöglichkeiten - Sonstige Termine - Vorführungen


Deutsche Landesschafzuchtverbände und andere Organisationen
  (Stand: 16. Februar 2019)


Sa., 5. Januar Geburtshilfeseminar bei Schafen in 35392 Gießen. Leiter: Dr. Henrik Wagner. Max. 15 Teilnehmer.
Inhalt:
- Erkennen der Notwendigkeit der Versorgung des gebärenden Mutterschafes.
Im praktischen Teil wird an einem Schafmodell geübt.
Für ABCD-Mitglieder ist das Seminar kostenlos, jedoch wird ein Reservierungsbetrag von 50 € erhoben, der am Seminartag zurückerstattet wird. Kosten für Nichtmitglieder der ABCD e.V. 70 €.
Kosten für die Verpflegung (Getränke, Mittagessen) betragen 5 €/Teilnehmer; falls Vegetarier dabei sein sollten, bitte dies im Vorfeld bekanntgeben.
Infos und Anmeldung ausschließlich per Mail bei Carsten Walther.
Sa., 20. April Seminar zur Neugeborenenkunde der kleinen Wiederkäuer in 66882 Hütschenhausen-Katzenbach (Rheinland-Pfalz). Leiter: Dr. Henrik Wagner.
Inhalt:
- Erstversorgung nach der Geburt
- Erkrankungen in den ersten drei Lebenswochen (viral, bakteriell, parasitär)
- Managementmaßnahmen zur Verringerung der neonatalen Sterblichkeit
- Besonderheiten beim Flaschenlamm
Kosten 115 € inkl. Verpflegung (Mittagessen, Pausensnacks, Getränke), ABCD-Mitgliedern gewährt der Verein eine Ermäßigung von 45 €.
Infos und Anmeldung per Mail bei Diana Domokos.
Sa., 4. Mai Klauenpflege-Seminar. Leiter: Dr. Henrik Wagner. Max. 20 Teilnehmer.
Inhalte:
- Erkennen von Klauenkrankheiten und deren Behandlung.
- Ausstattung der Klauenpflege,
- Üben an Klauen.
Im praktischen Teil wird am lebenden Schaf geübt.
Für ABCD-Mitglieder ist das Seminar kostenlos, jedoch wird ein Reservierungsbetrag von 50 €erhoben, der am Seminartag zurückerstattet wird. Kosten für Nichtmitglieder der ABCD e.V. 70 €.
Kosten für die Verpflegung (Getränke, Mittagessen) betragen 5 €/Teilnehmer; falls Vegetarier dabei sein sollten, bitte dies im Vorfeld bekanntgeben.
Infos und Anmeldung ausschließlich per Mail bei Carsten Walther.
Sa., 7. September Parasitologie-Seminar in 35392 Gießen. Leiter: Dr. Henrik Wagner.
Für ABCD-Mitglieder ist das Seminar kostenlos, jedoch wird ein Reservierungsbetrag von 50 € erhoben, der am Seminartag zurückerstattet wird. Kosten für Nichtmitglieder der ABCD e.V. 70 €.
Kosten für die Verpflegung (Getränke, Mittagessen) betragen 5 €/Teilnehmer; falls Vegetarier dabei sein sollten, bitte dies im Vorfeld bekanntgeben.
Infos und Anmeldung ausschließlich per Mail bei Carsten Walther.
2020
Sa., 4. Januar Geburtshilfeseminar bei Schafen in 35392 Gießen. Leiter: Dr. Henrik Wagner. Max. 15 Teilnehmer.
Inhalt:
- Erkennen der Notwendigkeit der Versorgung des gebärenden Mutterschafes.
Im praktischen Teil wird an einem Schafmodell geübt.
Für ABCD-Mitglieder ist das Seminar kostenlos, jedoch wird ein Reservierungsbetrag von 50 € erhoben, der am Seminartag zurückerstattet wird. Kosten für Nichtmitglieder der ABCD e.V. 70 €.
Kosten für die Verpflegung (Getränke, Mittagessen) betragen 5 €/Teilnehmer; falls Vegetarier dabei sein sollten, bitte dies im Vorfeld bekanntgeben.
Infos und Anmeldung ausschließlich per Mail bei Carsten Walther.
Sa., 1. August Klauenpflege-Seminar. Leiter: Dr. Henrik Wagner. Max. 20 Teilnehmer.
Inhalte:
- Erkennen von Klauenkrankheiten und deren Behandlung.
- Ausstattung der Klauenpflege,
- Üben an Klauen.
Im praktischen Teil wird am lebenden Schaf geübt.
Für ABCD-Mitglieder ist das Seminar kostenlos, jedoch wird ein Reservierungsbetrag von 50 €erhoben, der am Seminartag zurückerstattet wird. Kosten für Nichtmitglieder der ABCD e.V. 70 €.
Kosten für die Verpflegung (Getränke, Mittagessen) betragen 5 €/Teilnehmer; falls Vegetarier dabei sein sollten, bitte dies im Vorfeld bekanntgeben.
Infos und Anmeldung ausschließlich per Mail bei Carsten Walther.
Sa., 5. September Parasitologie-Seminar in 35392 Gießen. Leiter: Dr. Henrik Wagner.
Für ABCD-Mitglieder ist das Seminar kostenlos, jedoch wird ein Reservierungsbetrag von 50 € erhoben, der am Seminartag zurückerstattet wird. Kosten für Nichtmitglieder der ABCD e.V. 70 €.
Kosten für die Verpflegung (Getränke, Mittagessen) betragen 5 €/Teilnehmer; falls Vegetarier dabei sein sollten, bitte dies im Vorfeld bekanntgeben.
Infos und Anmeldung ausschließlich per Mail bei Carsten Walther.

Termine können gerne aufgenommen werden: Kurze Mail genügt.